Friday, 13. December 2019 – www.europaeische-kulturstiftung.eu
WIR MOTIVIEREN EUROPÄISCHE KULTUR
Pro Europa • Europäsche Kulturstiftung
European Foundation for Culture • Fondation Européene de la Culture
President Committee of Patrons: H.R.H. Prince of Denmark
ServiceContactImprint
                
Palermo Teatro Massimo am 1. Mai 2002: Verleihung des Europäischen Orchesterpreises an die Berliner Philharmoniker und des Europäischen Dirigentenpreises an ihren Dirigenten Claudio Abbado.
Seine Majestät Carl Gustav II. König von Schweden bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen auf der Insel Mainau
Anne Sopie Mutter erhielt am Beginn ihrer Karriere von uns einen Europäischen Förderpreis für junge Künstler. Später wurde sie ein Weltstar.
Jacques Chirac, Präsident der Republik Frankreich bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen 1999 im Palais du Luxembourg in Paris.
Europäische Kulturpreisverleihungen 2003 in Luzern: Gruppenfoto der Preisträger und Preisstifter mit dem Schweizerischen Bundespräsidenten Pascal Couchepin und Stiftungspräsident Dr. Ernst Seidel.
Fürst-Pückler-Park Bad Muskau Nach der Auszeichnung mit dem Europäischen Gartenkulturpreis 2002 in Berlin wurde der Park in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen Parkbesichtigung: www.muskauer-park.de
Bundeskanzleramt Berlin 1.Reihe von links: EZB-Präsident Jean-Claude Trichet, Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, Dr. Pohl 2. Reihe: Frau Anna Luise Seidel, Verleger Werner Semmler
Europäische Kulturpreisverleihungen 2005 in der Wiener Hofburg: Österreichs Bundespräsident Dr. Heinz Fischer überreicht den Europäischen Förderpreis für junge Künstler an den 14jährigen Harfinisten Alexander Boldatschev
THE MODERN NEWS MAGAZINE
Europäische Kulturstiftung Pro Europa

2002   

Europäische Kulturpreisverleihungen am 10. Mai 2002 im Bundespräsidialamt Berlin.

Schloss Bellevue Berlin, Amtssitz des Bundespräsidenten (Image: Pro Europa)

Die Europäischen Kulturpreise wurden in diesem Jahr am 10. und 11. Mai 2002 in Berlin vergeben.

Die Haupt-Zeremonie fand am 11. Mai 2002 im Bundespräsidialamt im Schloss Bellevue in Anwesenheit von Bundespräsident Johannes Rau statt.

Diese Preise wurden verliehen:

1. Europäischer Preis „Pro Humanitate“ an den Ehrenpräsidenten des Europarates und Senator des Oberhauses der französischen Nationalversammlung, Louis Jung.

2. Deutsch-Französischer Kulturpreis an Minister André Bord und Prof. Dr. Rudolf von Thadden,

3. Europäischer Gartenkulturpreis an den Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau.

4. Europäischer Gartenkultur-Schöpfungspreis an Werner Semmler für seinen Fulwell-Park in Umkirch.

5. Vier Förderpreise an junge Künstler.

Die Laudatio auf Louis Jung hielt Dr. Wolfgang Schäuble, die Laudatio auf Minister André Bord und Prof. Dr. Rudolf von Thadden hielt der Botschafter der Republik Frankreich, Francoise Scheer.

Die Laudatio auf die zwei ausgezeichneten Werke der Gartenkunst in Bad Muskau und Umkirch hielt der Kultur-Staatssekretär im Bundeskanzleramt, Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin und Stiftungspräsident Dr. Seidel. Als Ehrengast waren zahlreiche Minister und akkreditierte Botschafter anwesend.

Ehrengast war auch der Nestor der Deutschen Gartenkunst, der Garten- und Landschaftsarchitekt, Parkdenkmalpfleger, Pückler-Forscher und Publizist Helmut Rippl.

Die Tagesschau des ersten Deutschen Fernsehens berichtete in mehreren Nachrichtensendungen von dem Ereignis.

Nach der Verleihungszeremonie gab der Bundespräsident einen Empfang für die Preisträger, Laudatoren und Gäste. Dabei bat Preisträger Werner Semmler und Parkforscher Helmut Rippl den Bundespräsidenten und den Kulturstaatssekretär, den Pückler-Park in Bad Muskau nach dieser Ehrung erneut der UNESCO für die Aufnahme in die Liste des Weltkulturerbens vorzuschlagen. Kultur-Staatssekretär Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin sagte dies vor den Anwesenden verbindlich zu. Diese Zusage war ein bedeutendes Ereignis am Rande der Kulturpreisverleihungen, das der Präsident der Stiftung ausdrücklich für die Geschichtsbücher festhalten will.

Dr. Seidel
Stiftungspräsident 

Schloss Bellevue 11. Mai 2002:
Europäischer Pro Humanitate Preis an Senator Louis Jung,
Deutsch-Französischer Kulturpreis an Minister André Bord und
Prof. Dr. Rudolf von Thadden, Europäische Gartenkulturpreise an Fürst-Pückler-Park
Bad Muskau und Werner Semmler, Fulwell-Park Umkirch
sowie vier Förderpreise an junge Künstler

Gastgeber und Empfang:
Johannes Rau
Bundespräsident

Laudatio:
Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin
Kultur-Staatsminister beim Bundeskanzler
Dr. Wolfgang Schäuble
Bundesminister a.D.
Francoise Scheer
Botschafter Frankreichs

 

 

  (Europäische Kulturstiftung, Article No. 139)

Created on 12/31/2002 12:00 AM.

  Print article (print view)
 Recommend article by email
 Link to this article
Add article to social bookmarking services:
| More


Schloss Bellevue Berlin, Amtssitz des Bundespräsidenten (Image: Pro Europa)  

Bundespräsident Johannes Rau bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen 2002 im Schloss Bellevue Berlin (Image: Pro Europa)  

Bundespräsident Johannes Rau und Senator Louis Jung bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen 2002 im Schloss Bellevue Berlin (Image: Pro Europa)  

Fürst-Pückler-Park Bad Muskau Nach der Auszeichnung mit dem Europäischen Gartenkulturpreis wurde der Park in die Liste des Weltkulturerbens der Vereinten Nationen eingetragen Näheres siehe: www.muskauer-park.de (Image: Pro Europa)  

Fulwell-Park in Umkirch bei Freiburg. Neue Parkschöpfung von Werner Semmler. Näheres siehe: www.fulwellpark.de (Image: Pro Europa)  

Minister André Bord (Image: Pro Europa)  

Prof. Dr. Rudolf von Thadden (Image: Pro Europa)  

Verleihung des Europäischen Kulturpreises an Werner Semmler im Bundespräidialamt in Berlin (Image: Pro Europa)  
 
 


Top of Page

 
Europäische Kulturpreisverleihung an das Stuttgarter Ballett
Frank Gehry Bau
Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe
Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt würdigt Manfred Solpe
Dr. Jakob Kellenberger President International Committee of the Red Cross, Geneva / Dr. Frank-Walter Steinmeier Foreign Minister 2005-2009 Laudator
Schloss Christiansborg 9..9.2000 10 Uhr: Europäische Kulturpreisverleihungen
Walter Kardinal Kasper erhielt Europäischen Kultur-Kommunikationspreis
Schloss Amalienburg Wohnsitz Ihrer Majestät, der Königin von Dänemark und ihrer Familie

Schloss Amalienburg Wohnsitz Ihrer Majestät, der Königin von Dänemark und ihrer Familie
Königliches Theater Kopenhagen 9.9. 20 Uhr: Gala Soirée mit dem Ballet Giselle
Copenhagen Royal Chapel Choir, Christiansborg Castle
Queen Margarete II of Denmark and Prince Consort Henrik of Denmark, Castle Christianborg
Schloss Christiansborg 9..9.2000 10 Uhr: Europäische Kulturpreisverleihungen
Royal Corps de Ballet - Silja Sandorff - John Neumeier Royal Theatre
The Alliance for Arab-Israeli Peace Lousiana Museum

 
12/13/2019 4:02:05 AM © 2009 Pro Europa – Europäische Kulturstiftung Pro Europa – WIR MOTIVIEREN EUROPÄISCHE KULTUR Imprint  Your IP-Address: 3.95.131.208