Montag, 22. Oktober 2018 – www.europaeische-kulturstiftung.eu
WIR MOTIVIEREN EUROPÄISCHE KULTUR
Pro Europa • Europäsche Kulturstiftung
European Foundation for Culture • Fondation Européene de la Culture
President Committee of Patrons: H.R.H. Prince of Denmark
ServiceKontaktImpressum
                
Fürst-Pückler-Park Bad Muskau Nach der Auszeichnung mit dem Europäischen Gartenkulturpreis 2002 in Berlin wurde der Park in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen Parkbesichtigung: www.muskauer-park.de
Königin Margarete II. von Dänemark und ihr Gemahl Prinz Henrik Gastgeber bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen
Fulwell-Park in Umkirch bei Freiburg Die neue Parkschöpfung von Werner Semmler wurde 2002 im Schloss Bellevue in Berlin mit dem Europäischen Kulturpreis ausgezeichnet Parkbesichtigung: www.fulwellpark.de
Anne Sopie Mutter erhielt am Beginn ihrer Karriere von uns einen Europäischen Förderpreis für junge Künstler. Später wurde sie ein Weltstar.
Seine Majestät Carl Gustav II. König von Schweden bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen auf der Insel Mainau
Wolfgang Wagner, Bewahrer des Weltkulturerbes Bayreuth wurde 2003 in Luzern mit dem Europäischen Kulturpreis ausgezeichnet.
Preisstifter Werner Semmler, Bürgermeister von Saverne Thierry Carbiener, Oberbürgermeister von Donaueschingen Dr. Bernhard Everke bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen 2003 in Freiburg Laudator: Erwin Teufel, Ministerpräsident des Landes BW
Jacques Chirac, Präsident der Republik Frankreich bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen 1999 im Palais du Luxembourg in Paris.
DIE MODERNE ZEITUNG
Europäische Kulturstiftung Pro Europa

 »  Medien+Berichte
Pro Europa TV 

Die Europäische Kulturstiftung gratuliert Werner Semmler zum 60. Geburtstag.

Die Europäische Kulturstiftung gratuliert dem Europäischen Kulturpreisträger für Gartenkunst und Kulturstifter Werner Semmler zu seinem 60. Geburtstag.

Lebenswerk und Biographie:

Werner Semmler ist am 22.02.1952 in Donaueschingen geboren. Der Publizist, Unternehmer, Erfinder und Gartenkünstler wurde in Anwesenheit von Bundespräsident Johannes Rau am 10. Mai 2002 im Bundespräsidialamt, im Berliner Schloss Bellevue, für sein geschaffenes Parkwerk, den Queen-Auguste-Victoria-Park (früher Fulwell-Park), mit dem Europäischen Gartenkultur-Schöpfungspreis ausgezeichnet.

In dieses Lebenswerk, einen wunderschönen Landschaftspark mit sechs Kaskaden-Weihern und einer kleinen Wassertreppe, steckte der Gartenkünstler sein gesamtes Vermögen. Dafür wurde er in ein Berlin geehrt.

Werner Semmler stiftete aber auch sonst vielfach anderweitig Kultur. Mit dem damaligen Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Kuba, Dr. Reinhold Huber, initiierte und förderte er ein legendäres Konzert der Dresdner Philharmonie in Havanna/Kuba und begegnete dabei persönlich Fidel Castro und seinem Bruder Raúl Castro. Semmler bestand zu Beginn des Konzerts, durch charmante persönliche Intervention beim „Máximo Líder“, darauf, dass nicht nur die Funktionäre, sondern auch die vor dem Nationaltheater wartenden Menschen, hineingelassen werden. Castro stimmte zu und sie strömten in Massen herein und füllten alle Gänge. Bei der Musik von Beethoven sollen viele geweint und gesagt haben: „Wir haben unser ganzes Leben gewartet, um diese wunderbare deutsche Musik von einem deutschen Orchester vorgespielt zu bekommen“.

Dreimal stifte Werner Semmler den „Europäischen Werner Semmler Solistenpreis“. Bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen, am 5. April 2003 im Theater der Stadt Freiburg stiftete, Werner Semmler seiner Heimatstadt Donaueschingen und der Partnerstadt Saverne für den "Kulturpreis der Europäischen Regionen" kein Preisgeld, sondern städtische Schönheit mit Blumen: Er ließ den zwei Partnerstädten 50.000 Brut-Zwiebeln von Narzissen zukommen. Baden-Württembergs Ministerpräsident Erwin Teufel lobte in seiner Laudatio auf die deutsch-französische Freundschaft und die Partnerstädte den Kulturförderer Werner Semmler für diese gute Idee ausdrücklich und meinte, er habe damit ein gutes Beispiel gegeben: „Nur wer sät könne später auch ernten, und das gelte auch für Kultur“.

Semmler stiftete auch der Gemeinde Umkirch ein Meer von Osterglocken. Bei Europäischen Kulturpreisverleihungen im Palais du Luxembourg in Paris, in der Wiener Hofburg, im Europäischen Parlament in Straßburg, im Dolmabahçe Palast und im Topkapi-Palast in Istanbul stiftete Semmler weitere Kulturpreise an junge europäische Künstler.

Auf dem Freiburger Münster führte er die alte Tradition der Turmbläser wieder ein und stiftete zahlreiche Konzerte.

Nach einem Schlaganfall wurde bei dem amerikanischen Basketball-Profis Phil Sellers ein angeborener Herzfehler, ein Loch zwischen dem rechten und dem linken Herzvorhof, ein sogenanntes persistierendes Foramen Ovale (PFO), entdeckt. Der Amerikaner war aber weder in Amerika noch in Deutschland krankenversichert. Die Bundeskanzlerin und der amerikanische Präsident meldeten sich bei Werner Semmler und engagierten sich mit guten Worten, doch der organisierte die Hilfsaktion und die praktische Tat: Bei einer spektakulären Herz-Operation im Herz-Zentrum Bad Krozingen, wurde das Loch mit zwei implantierten Schirmchen verschlossen und Sellers Leben war gerettet.
Jetzt kümmert Werner Semmlersich um andere Werke Europäischer Gartenkunst. Semmler ist ein Multitalent, doch er sagt oft, dass die Natur der wahre Künstler sei. Er glaube, die Erhaltung ihrer Schönheit brauche Fürsprecher und Förderer. Ich wünsche Werner Semmler noch ein langes schaffen an seinem Geschaffenen und danke ihm für die Förderung europäischer Kultur. Er motivierte zur sichtbaren europäischen Kultur und war in seinem Werk der Gartenkunst auch selbst europäischer Kulturstifter.

Dr. jur. Ernst Seidel
Präsident Europäische Kulturstiftung Pro Europa
Mehr  

Laudatio zur Verleihung des Europäischen Preises für Garten-Architektur an Helmut Rippl

muss man erst alt sein, um mit mutigen Taten und großen Werken anerkannt
und berühmt zu werden ? -- Und warum ist das wohl so ? --
Mehr  

Fürst bleibt Fürst ?

Helmut Rippl kämpfte gegen engen Zeitgeist
und rettete bedeutende deutsche Gartenkulturwerke
Mehr  

Biographie des Garten- und Landschaftsarchitekten Helmut Rippl

Persönliches, Ausbildung, Studium, Tätigkeiten, Auszeichnungen und Publikationen
Mehr  

Europäische Kulturpreisverleihungen in Luzern

Die Europäischen Kulturpreise werden in diesem Jahr am 12. und 13. September durch die Europäische Kulturstiftung in Luzern verliehen. Die Verleihungszeremonie findet in der Jesuitenkirche, der Matthäuskirche, im Alten Rathaus und im Kultur,- und Kongresszentrum statt. Die Europäischen Kulturpreisverleihungen stehen unter dem ständigen Patronat der Präsidenten des Europarates, des Europäischen Parlaments und der Europäischen Kommission.
Mehr  

Europäische Auszeichnung für Kulturkommunikation

Sie haben sich um die Kulturvermittlung am Oberrhein verdient gemacht:
die Badische Zeitung, Basler Zeitung und Dernieres Nouvelles d'Alsace
Mehr  

Kulturpreis der Europäischen Regionen

Die Vision einer Städtepartnerschaft ist Wirklichkeit geworden:
an die Städtepartnerschaft Donaueschingen - Saverne
Mehr  

Europäische Kulturpreisverleihungen am 5. April 2003 in Freiburg im Breisgau

Kulturpreis der Europäischen Regionen
Wir verleihen am 5. April 2003 im Theater der Stadt Freiburg in Anwesenheit des Misterpräsidenten des Landes Baden-Württemberg, des Präsidenten des elsässischen Regionalrates, des Ehrenpräsidenten des Europarates und zahlreiche Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens die nachfolgend aufgeführten Europäischen Kulturpreise und Ehrenauszeichnungen.
Mehr  
 

 
Schloss Christiansborg 9..9.2000 10 Uhr: Europäische Kulturpreisverleihungen
Copenhagen Royal Chapel Choir, Christiansborg Castle
Theater Freiburg
Schloss Amalienburg Wohnsitz Ihrer Majestät, der Königin von Dänemark und ihrer Familie
Queen Margarete II of Denmark and Prince Consort Henrik of Denmark, Castle Christianborg
The Alliance for Arab-Israeli Peace Lousiana Museum
Royal Corps de Ballet - Silja Sandorff - John Neumeier Royal Theatre
Königliches Theater Kopenhagen 9.9. 20 Uhr: Gala Soirée mit dem Ballet Giselle

Copenhagen Royal Chapel Choir, Christiansborg Castle
Royal Corps de Ballet - Silja Sandorff - John Neumeier Royal Theatre
Schloss Amalienburg Wohnsitz Ihrer Majestät, der Königin von Dänemark und ihrer Familie
Königliches Theater Kopenhagen 9.9. 20 Uhr: Gala Soirée mit dem Ballet Giselle
Queen Margarete II of Denmark and Prince Consort Henrik of Denmark, Castle Christianborg
Schloss Christiansborg 9..9.2000 10 Uhr: Europäische Kulturpreisverleihungen
The Alliance for Arab-Israeli Peace Lousiana Museum

 
22.10.2018 11:42:05 © 2009 Pro Europa – Europäische Kulturstiftung Pro Europa – WIR MOTIVIEREN EUROPÄISCHE KULTUR Impressum  Ihre IP-Adresse: 54.224.56.126