Donnerstag, 19. Oktober 2017 – www.europaeische-kulturstiftung.eu
WIR MOTIVIEREN EUROPÄISCHE KULTUR
Pro Europa • Europäsche Kulturstiftung
European Foundation for Culture • Fondation Européene de la Culture
President Committee of Patrons: H.R.H. Prince of Denmark
ServiceKontaktImpressum
                
Bundespräsident Johannes Rau bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen 2002 im Schloss Bellevue Berlin
Europäische Kulturpreisverleihungen 2003 auf Schloss Mainau: Europäischer Kulturpreis an den Star-Tenor und Dirigenten Placido Domingo
Wolfgang Wagner, Bewahrer des Weltkulturerbes Bayreuth wurde 2003 in Luzern mit dem Europäischen Kulturpreis ausgezeichnet.
Palermo Teatro Massimo am 1. Mai 2002: Verleihung des Europäischen Orchesterpreises an die Berliner Philharmoniker und des Europäischen Dirigentenpreises an ihren Dirigenten Claudio Abbado.
Seine Majestät Carl Gustav II. König von Schweden bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen auf der Insel Mainau
Bundeskanzleramt Berlin 1.Reihe von links: EZB-Präsident Jean-Claude Trichet, Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, Dr. Pohl 2. Reihe: Frau Anna Luise Seidel, Verleger Werner Semmler
Jacques Chirac, Präsident der Republik Frankreich bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen 1999 im Palais du Luxembourg in Paris.
Eva Lind Schon früh erhielt sie den Europäischen Förderpreis für junge Künstler und wurde danach ein Star.
DIE MODERNE ZEITUNG
Europäische Kulturstiftung Pro Europa

Noch kein Kommentar. Ersten Kommentar schreiben
Laudatoren   

EU-Kommissar Günther H. Oettinger bei Europäischer Kulturpreisverleihung

EU-Kommissar Günther H. Oettinger bei Europäischer Kulturpreisverleihung (Bild: V.l.n.r.: Georg Friedrich Prinz von Preußen, Dr. E)

Im festlichen Rahmen wurden am 29. September 2012 jeweils im Europapark Rust und auf Schloss Mainau Europäische Kulturpreise für Verdienste um Europa und die Arbeit mit Kindern verliehen. Stiftungspräsident Dr. Ernst Seidel wurde dabei von EU-Kommissar Günther H. Oettinger begleitet. 

Verdienste um Europa und Arbeit mit Kindern geehrt

In Verbindung mit dem Europäischen Kulturforum Oberrhein und unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Europarates, Jean-Claude Mignon, ehrte die Europäische Kulturstiftung Pro Europa im barocken Teatro dell’Arte des Europaparks Rust dessen Inhaber Roland Mack mit dem deutsch-französischen Kulturpreis. EU-Kommissar Öttinger würdigte in seiner Laudatio die Verdienste Macks um die Förderung der deutsch-französischen Beziehungen und bezeichnete ihn als „beeindruckende Persönlichkeit, erfolgreich und als Weltmann“. Den europäischen Kultur-Kommunikationspreis erhielt Jean-Paul Heider, ehemaliger Regierungspräsident im Elsass, den Sénateur Daniel Hoeffel in seiner Laudatio ehrte. Dr. Marlene P. Hiller überreichte den Europäischen Regio-Preis zur Bewahrung des europäischen Kulturerbes an Prof. Heinrich von Wessenberg und seine Wessenberg Akademie und deren Verdienste um das „Europa der Regionen“. Den europäischen Regio-Kultur-Initiativ-Preis erhielt das trinationale Umweltzentrum Weil am Rhein, dessen besondere Bedeutung für die Metropolregion am Oberrhein von Dr. Wilderich von Droste-Hülshoff (Regierungspräsidium Freiburg) hervorgehoben wurde.

Im Weißen Saal des Schlosses auf der Mainau wurde am Nachmittag dann im Rahmen eines Festaktes der Europäische Kultur-Initiativ-Preis 2011 an Christoph Dahl und die Baden-Württemberg-Stiftung verliehen. Als Laudator würdigte EU-Kommissar Oettinger das Engagement der Stiftung unter anderem für das Projekt „Sag‘ mal was“, das sich der mehrsprachigen Sprachförderung von Kindern im Vorschulalter widmet. Der Europäische Initiativ-Preis 2012 ging an Gräfin Sandra Bernadotte in Anerkennung ihres Einsatzes für „Singen mit Kindern“, „Gärtnern für Alle“ und „Café Vergissmeinnicht“. Ihre Verdienste lobte Prinz Georg Friedrich von Preussen, Chef des Hauses Hohenzollern, in der von jungen Künstlern würdig begleiteten Feier.

Text: Europäischer Kulturstiftung PRO EUROPA.

  (Europäische Kulturstiftung, Artikel-Nr. 348)

Angelegt am 04.12.2013 13:59.

  Artikel drucken (Druckansicht)
 Artikel per Email weiterempfehlen
 Artikel verlinken
Artikel zu Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen:
| Mehr

 

Um Kommentare zu schreiben müssen Sie angemeldet sein.

 0 Kommentar(e)

 


Seitenanfang

 
Preisstifter Werner Semmler, Bürgermeister von Saverne Thierry Carbiener, Oberbürgermeister von Donaueschingen Dr. Bernhard Everke bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen 2003 in Freiburg Laudator: Erwin Teufel, Ministerpräsident des Landes BW
Europäische Kulturpreisverleihungen 2003 im Theater der Stadt Freiburg: Generalmusikdirektor Ryan flirtet mit unserem jüngsten Star Friedericke Starkloff, 12 Jahre, und stärkt sie während des Auftrittes durch ein "Augenzwinkern".
Fulwell-Park in Umkirch bei Freiburg Die neue Parkschöpfung von Werner Semmler wurde 2002 im Schloss Bellevue in Berlin mit dem Europäischen Kulturpreis ausgezeichnet Parkbesichtigung: www.fulwellpark.de
George Soros
Europäische Kulturstiftung
Nostiz-Palais Prag Sitz des Tschechischen Kulturministeriums
Martti Athisaari, finnischer Staatspräsident a.D.
Kaisersaal des Historischen Kaufhauses

Königliches Theater Kopenhagen 9.9. 20 Uhr: Gala Soirée mit dem Ballet Giselle
Queen Margarete II of Denmark and Prince Consort Henrik of Denmark, Castle Christianborg
The Alliance for Arab-Israeli Peace Lousiana Museum
Copenhagen Royal Chapel Choir, Christiansborg Castle
Schloss Amalienburg Wohnsitz Ihrer Majestät, der Königin von Dänemark und ihrer Familie
Royal Corps de Ballet - Silja Sandorff - John Neumeier Royal Theatre
Schloss Christiansborg 9..9.2000 10 Uhr: Europäische Kulturpreisverleihungen

 
19.10.2017 09:05:25 © 2009 Pro Europa – Europäische Kulturstiftung Pro Europa – WIR MOTIVIEREN EUROPÄISCHE KULTUR Impressum  Ihre IP-Adresse: 54.81.210.99