Mittwoch, 25. April 2018 – www.europaeische-kulturstiftung.eu
WIR MOTIVIEREN EUROPÄISCHE KULTUR
Pro Europa • Europäsche Kulturstiftung
European Foundation for Culture • Fondation Européene de la Culture
President Committee of Patrons: H.R.H. Prince of Denmark
ServiceKontaktImpressum
                
Bundespräsident Johannes Rau bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen 2002 im Schloss Bellevue Berlin
Eva Lind Schon früh erhielt sie den Europäischen Förderpreis für junge Künstler und wurde danach ein Star.
Seine Majestät Carl Gustav II. König von Schweden bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen auf der Insel Mainau
Bundeskanzleramt Berlin 1.Reihe von links: EZB-Präsident Jean-Claude Trichet, Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, Dr. Pohl 2. Reihe: Frau Anna Luise Seidel, Verleger Werner Semmler
Europäische Kulturpreisverleihungen 2005: Österreichs Bundespräsident Dr. Heinz Fischer überreicht den Europäischen Kultur-Projekt-Preis an Fürst Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein für die Wiedereröffnung des Liechtenstein Museums in Wien
Preisstifter Werner Semmler, Bürgermeister von Saverne Thierry Carbiener, Oberbürgermeister von Donaueschingen Dr. Bernhard Everke bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen 2003 in Freiburg Laudator: Erwin Teufel, Ministerpräsident des Landes BW
Europäischer Regionalkulturpreis 2007
Europäische Kulturpreisverleihungen 2003 in Luzern: Gruppenfoto der Preisträger und Preisstifter mit dem Schweizerischen Bundespräsidenten Pascal Couchepin und Stiftungspräsident Dr. Ernst Seidel.
DIE MODERNE ZEITUNG
Europäische Kulturstiftung Pro Europa

Veranstaltungen -> Aktuelle Veranstaltungen
Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt würdigt Manfred Solpe
 

Europäischer Tanz-Kulturpreis geht an das Stuttgarter Ballett.

Im Anschluss an die Aufführung „DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG“ am 21. Dezember 2013 in der Stuttgarter Oper wird in Anerkennung seiner außerordentlichen Leistungen das weltberühmte Stuttgarter Ballet mit dem „Europäischen Tanz-Kulturpreis“ der Europäischen Kulturstiftung Pro Europa geehrt. Die Veranstaltung steht unter der Schirmmherrschaft des Präsidenten der Europäischen Kommission, Jose Manuel Barroso. Die Laudation wird Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann halten.

Dr. Ernst Seidel, Stiftungspräsident
Mehr  

Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt würdigt Manfred Solpe

Europäischer Tanz-Kulturpreis geht an das Stuttgarter Ballett.
Die Europäische Kulturstiftung verlieh am 7. Februar 2012 in der Humboldt-Universität zu Berlin den Europäischen Kulturpreises an Brandenburgs ehemaligen Ministerpräsidenten Manfred Stolpe. Alt-Bundeskanzler Dr. h.c. Helmut Schmidt hielt die Laudatio.
Mehr  

Kurt Masur erhielt Europäischen Kulturpreis 2013 für sein Lebenswerk

Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt würdigt Manfred Solpe
Kurt Masur erhielt am 13. September 2013 den Europäischen Kulturpreis.
Mehr  

EU-Kommissar Günther H. Oettinger ehrt Europa-Park-Gründer Roland Mack.

Kurt Masur erhielt Europäischen Kulturpreis 2013 für sein Lebenswerk
Im barocken "Teatro dell’Arte" des Europaparks Rust ehrte EU-Kommissar Günther H. Oettinger am 29. September 2012 Parkschöpfer Roland Mack mit dem deutsch-französischen Kulturpreis.
Mehr  

Laudatio von Helmut Schmidt auf Kulturpreisträger Manfred Stolpe

EU-Kommissar Günther H. Oettinger ehrt Europa-Park-Gründer Roland Mack.
Bei der Verleihung des Europäischen Kulturpreises an Brandenburgs ehemaligen Ministerpräsidenten Manfred Stolpe, am 7. Februar 2012 in der Humboldt-Universität zu Berlin, hielt Alt-Bundeskanzler Dr. h.c. Helmut Schmidt die Laudatio. Wir veröffentlichten Schmidts Rede auf Stolpe nachfolgend.
Mehr  

EU-Kommissar Günther H. Oettinger bei Europäischer Kulturpreisverleihung

Laudatio von Helmut Schmidt auf Kulturpreisträger Manfred Stolpe
Verdienste um Europa und Arbeit mit Kindern geehrt.
Im festlichen Rahmen wurden am 29. September 2012 jeweils im Europapark Rust und auf Schloss Mainau Europäische Kulturpreise für Verdienste um Europa und die Arbeit mit Kindern verliehen. Stiftungspräsident Dr. Ernst Seidel wurde dabei von EU-Kommissar Günther H. Oettinger begleitet.
Mehr  

Walter Kardinal Kasper erhielt Europäischen Kultur-Kommunikationspreis

EU-Kommissar Günther H. Oettinger bei Europäischer Kulturpreisverleihung
Die Europäische Kulturstiftung Pro Europa hat am 21.8.2011 im Fürstensaal des ehemaligen Klosters St. Peter im Schwarzwald den Europäischen Kulturpreis für Kommunikation an S.E. Walter Kardinal Kasper verliehen. Die Laudatio hielt der Schauspieler und Regisseur Klaus Maria Brandauer. Wir würdigen damit die Verdienste um den theologischen Dialog mit allen Konfessionen in seinem Amt als Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen und der Kommission für die religiösen Beziehungen zum Judentum im Vatikan.

Dr. Ernst Seidel, Präsident
Mehr  

Europäische Kulturpreisverleihungen 2010

Diese Preiise verlieh die Stiftung im Jahre 2010
Mehr  

Frankfurter Paulskirche am 4.März 2011

Europäische Kulturpreisverleihungen 2010
Am 4. März 2011 fanden Europäische Kulturpreisverleihungen in der Frankfurter Paulskirche statt, unter anderem an das berühmte SWR Vokalensemble Stuttgart. Wir werden darüber noch berichten.
Mehr  

Europahymne

Frankfurter Paulskirche am 4.März 2011
Ode an die Freude
Mehr  

Laudatio von Dr. Frank Walter Steinmeier

Europahymne
Laudatio von Dr. Frank Walter Steinmeier MdB, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, auf Jakob Kellenberger und das Internationale Komitee vom Roten Kreuz, aus Anlass der Verleihung des Europäischen Menschenrechtspreises der Europäischen Kulturstiftung Pro Europa am 30. April 2010 im Europäischer Gerichtshof in Straßburg.
Mehr  

Grusswort des Präsidenten der Europäischen Kommission, José Manuel BARROSO, zur Preisverleihung an Stuttgarter Ballett

Laudatio von Dr. Frank Walter Steinmeier
Der Präsident des Europäischen Kommission, José Manuel BARROSO, übermittelte zur Verleihung des Europäischen Tanz-Kultur-Preises an das Stuttgarter Ballett folgende persönliche Botschaft. Die Verleihung fand am 21. Dezember 2013 in der Stuttgarter Oper statt. Das Foto zeigt: Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Marcia Haydée, Tamas Detrich, Sigrun Lang, Präsidentin des Kulturforums Straßburg/Baden-Baden, und Ballettintendant Reid Anderson (v.l.n.r.) nach der Preisverleihung. Foto: Stuttgarter Ballett
Mehr  

Verleihung in der Leipziger Oper: Europäische Kulturpreise 2013

Grusswort des Präsidenten der Europäischen  Kommission, José Manuel BARROSO, zur Preisverleihung an Stuttgarter Ballett
Unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schulz verlieh die Europäische Kulturstifung Pro Europa am Dienstag, den 21.Mai 2013 in der Lepziger Oper die Europäischen Kulturpreise 2013.
Mehr  

Die Fachjury der Europäischen Kulturstiftung

Mehr  

Die Europäische Kulturstiftung gratuliert Werner Semmler zum 60. Geburtstag

Die Fachjury der Europäischen Kulturstiftung
Die Europäische Kulturstiftung gratuliert dem Europäischen Kulturpreisträger für Gartenkunst und Kulturstifter Werner Semmler zu seinem 60. Geburtstag. Werner Semmler ist am 22.02.1952 in Donaueschingen geboren. Der Publizist, Unternehmer, Erfinder und Gartenkünstler wurde in Anwesenheit von Bundespräsident Johannes Rau am 10. Mai 2002 im Bundespräsidialamt, im Berliner Schloss Bellevue, für sein geschaffenes Parkwerk, den Queen-Auguste-Victoria-Park (früher Fulwell-Park), mit dem Europäischen Gartenkultur-Schöpfungspreis ausgezeichnet. In dieses Lebenswerk, einen wunderschönen Landschaftspark mit sechs Kaskaden-Weihern und einer kleinen Wassertreppe, stecke der Gartenkünstler sein gesamtes Vermögen. Dafür wurde er in einer sehr würdevollen Veranstaltung in Berlin geehrt. Werner Semmler stiftete aber auch sonst vielfach anderweitig Kultur. Mit dem damaligen Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Kuba, Dr. Reinhold Huber, initiierte und förderte er ein legendäres Konzert der Dresdner Philharmonie in Havanna/Kuba und begegnete dabei persönlich Fidel Castro und seinem Bruder Raúl Castro. Semmler bestand zu Beginn des Konzerts, durch charmante persönliche Intervention beim „Máximo Líder“, darauf, dass nicht nur die Funktionäre, sondern auch die vor dem Nationaltheater wartenden Menschen hineingelassen werden. Castro stimmte zu und sie strömten in Massen herein und füllten alle Gänge. Bei der Musik von Beethoven sollen viele geweint und gesagt haben: „Wir haben unser ganzes Leben gewartet, um diese wunderbare deutsche Musik von einem deutschen Orchester gespielt zu bekommen“. Bei den Europäischen Kulturpreisverleihungen am 5. April 2003 im Theater der Stadt Freiburg stiftete Werner Semmler seine Heimatstadt Donaueschingen und der Partnerstadt Saverne kein Preisgeld, sondern städtische Schönheit mit Blumen: Er ließ den zwei Partnerstädten 50.000 Brut-Zwiebeln von Narzissen zukommen. Baden-Württembergs Ministerpräsident Erwin Teufel lobte in seiner Laudatio auf die deutsch-französische Freundschaft und die Partnerstädte den Kulturförderer für diese gute Idee ausdrücklich und meinte, er habe damit ein gutes Beispiel gegeben: Nur wer sät könne später auch ernten, und das gelte auch für Kultur. Semmler stiftete auch der Gemeinde Umkirch ein Meer von Osterglocken. Bei Europäischen Kulturpreisverleihungen im Palais du Luxembourg in Paris, in der Wiener Hofburg, im Europäischen Parlament in Straßburg und Dolmabahçe Palast und im Topkapi-Palast in Istanbul stiftete Semmler weitere Kulturpreise an junge europäische Künstler. Auf dem Freiburger Münster führte er die alte Tradition der Turmbläser wieder ein und stiftete zahlreiche Konzerte. Jetzt kümmert er sich um andere Werke Europäischer Gartenkunst. Semmler ist ein Multitalent doch er sagt oft, dass die Natur der wahre Künstler sei. Er glaube, die Erhaltung ihrer Schönheit brauche Fürsprecher und Förderer. Ich wünsche Werner Semmler noch ein langes schaffen an seinem Geschaffenen und danke ihm für die Förderung europäischer Kultur.
Mehr  

 1 von 10    

 
The Alliance for Arab-Israeli Peace Lousiana Museum
Europäischer Preis für Garten-Architektur an Helmut Rippl
Europäische Kulturpreise im 40. Jahr des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages an die fast gleich alte Städtepartnerschaft Donaueschingen - Saverne und an weitere Preisträger
Aula der Alten Universität
Laudator Carl Langenbach mit den beiden Preisträgern
Theater Slowacki
Beate Blechinger überreicht Helmut Rippl die Urkunde des Brandenburgischen Ministerpräsidenten Matthias Platzeck
Kongresszentrum DZ Bank

Schloss Christiansborg 9..9.2000 10 Uhr: Europäische Kulturpreisverleihungen
Königliches Theater Kopenhagen 9.9. 20 Uhr: Gala Soirée mit dem Ballet Giselle
Copenhagen Royal Chapel Choir, Christiansborg Castle
Schloss Amalienburg Wohnsitz Ihrer Majestät, der Königin von Dänemark und ihrer Familie
Royal Corps de Ballet - Silja Sandorff - John Neumeier Royal Theatre
The Alliance for Arab-Israeli Peace Lousiana Museum
Queen Margarete II of Denmark and Prince Consort Henrik of Denmark, Castle Christianborg

 
25.04.2018 08:48:06 © 2009 Pro Europa – Europäische Kulturstiftung Pro Europa – WIR MOTIVIEREN EUROPÄISCHE KULTUR Impressum  Ihre IP-Adresse: 54.198.122.70